Zur Lage des Antisemitismus

Die Reihe „Antisemitismus – was steckt dahinter?“ bietet die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Düsseldorf  gemeinsam mit dem katholischen Maxhaus und dem Büro der Antisemitismusbeauftragten des Landes Nordrhein-Westfalen bis März 2023 an. In der Auftaktveranstaltung am Dienstag, 29. November, spricht die Antisemitismusbeauftragte des Landes NRW zur aktuellen Lage im Maxhaus.