Gottesdienste am Sonntag, 2. Oktober (Erntedank)

Mit besonderen Gottesdiensten begehen evangelische Christen am Sonntag, 2. Oktober, das Erntedankfest. Traditionellerweise werden die Altäre mit den Früchten des Feldes geschmückt. Viele Gemeinden folgen dabei auch dem Brauch, Lebensmittel an Bedürftige weiterzugeben. In den Predigten und Gebeten kommt der Dank für die Erntegaben zum Ausdruck; es geht thematisch auch in übertragenem Sinn um Aussaat und Ernte.