Mit der Gemeinde Neues ausprobieren

Altstadt (evdus). Die Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Mitte hat eine neue Pfarrerin. Johanna Kalinna wurde in einem Gottesdienst am Sonntag, 6. November, von Superintendent Heinrich Fucks in ihre neue Pfarrstelle an der Neanderkirche mitten in der Altstadt, Bolkerstraße 36, eingeführt.

Die gebürtige Norddeutsche ist vor fünf Jahren ins Rheinland gekommen. Nach dem Theologiestudium in Hannover, Göttingen und Münster und einem Studium der interkulturellen und jüdischen Theologie, Judaistik, an der Hebräischen Universität Jerusalem wurde sie 2019 Sondervikarin für Missionale Kirchenentwicklung der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannover. Ihre Schwerpunkte lagen in der Entwicklung digitaler, spiritueller Formate.

Bei einer Studienreise lernte sie die „Fresh X“-Bewegung kennen. Die „Fresh Expressions of Church“ ist eine junge Bewegung, die auf Menschen zugeht, die bisher keinen Kontakt zur Kirche oder einer Gemeinde haben. Dabei entstehen Gemeinschaften und es werden neue Formen von Kirche ausprobiert.

Seit November 2020 konnte Kalinna als Pfarrerin im Probedienst der Evangelischen Kirche im Rheinland in der Evangelischen Kirchengemeinde Kalk-Humboldt Elemente von Fresh X im Rahmen des Projektes „Erprobungsräume“ ausprobieren und weiterentwickeln.

„Beruflich habe ich mich in den letzten Jahren viel mit Aufbrüchen und Veränderungen in Kirche beschäftigt. Mir ist wichtig, dass die Kirche und die Gemeinden Neues ausprobieren, manches lassen und mit den Menschen vor Ort suchen, was ihnen in ihrem jeweiligen Kontext wichtig ist. Ich freue mich darauf, in Düsseldorf-Mitte Pfarrerin zu sein und mit unterschiedlichen Menschen Leben zu teilen. Die Gemeinde in der Innenstadt und Altstadt ist vielfältig, die Stadtteile und Straßen ganz unterschiedlich und neu für mich. Zunächst möchte ich mir Zeit nehmen, die Stadt kennen zu lernen, zu Fuß durch die Stadt schlendern, mit Menschen sprechen und ihre Geschichten hören“, sagt die 33-Jährige.

 

2022-11-16T11:18:37+01:007. November 2022|