Eine Kirchenbank gestalten

Golzheim (evdus). Gemeinschaft leben und erleben in Golzheim und Stockum, Gutes tun, den christlichen Glauben erfahren, das hat sich die Evangelische Tersteegen-Kirchengemeinde auf die Fahne geschrieben. Unterstützt wird sie darin von der Nachbarschaftswerkstatt rund um Karin Nell.

So bieten beide am Samstag, 20. August, einen künstlerischen Workshop für Menschen aller Generationen an mit dem Ziel, eine Kirchenbank zu schaffen. Diese soll später auf dem Tersteegenplatz stehen und zum Verweilen und zur Begegnung einladen.

„Wir wollen gemeinsam überlegen, wie wir eine Kirchenbank künstlerisch gestalten können“, sagt Pfarrerin Felicitas Schulz-Hoffmann.

Der Workshop findet unter Leitung von Uscha Urbainski statt. Sie hat Kunst studiert und leitet die Teilnehmenden an, Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Mittags gibt es zur Stärkung Pellkartoffeln und Kräuterquark.

Der Workshop findet von 11 bis 14 Uhr im Gemeindehaus der Tersteegenkirche, Tersteegenplatz 1, statt.  Familien und Einzelpersonen sind herzlich willkommen.

Um eine Anmeldung im Gemeindebüro der Evangelischen Tersteegen-Kirchengemeinde unter Telefon 0211. 43 41 66 oder per Mail unter  tersteegenkgm@evdus.de wird gebeten.

2022-08-04T09:15:16+02:0019. Dezember 2020|