• 15. August - Altstadt

    In ihrer wöchentlichen WDR2-Radiosendung „Sonntagsfragen“ stellt Gisela Steinhauer Talkgästen Fragen. Am Montag, 15. August, stellt sich die Radio-Journalistin, Moderatorin und Autorin den Fragen von Petra Schulze, Evangelische Rundfunkbeauftragte beim Westdeutschen Rundfunk, rund um Veränderung und Neuanfang im Leben in der evangelischen Neanderkirche mitten in der Düsseldorfer Altstadt.

  • 2.-4. September - Düsseldorf

    Drei Tage lang steht die Kirchenmusik im Mittelpunkt der Landeshauptstadt Düsseldorf. Ab Freitag, 2. September, gibt es ein vielfältiges Fortbildungsangebot für Kirchenmusiker:innen. Angeboten werden Workshops für Bläser- und Sängerchöre, Bandmusiker:innen und an der Orgel. Das Abschlusskonzert des Rheinischen Kirchenmusikfestes „Rheinklang“ findet am Samstag, 3. September, in der Düsseldorfer Tonhalle statt.

  • 15. August - Gerresheim

    Wo liegen die Quellen des christlichen Glaubens? Dieser Frage geht Pfarrer im Ruhestand Ernst Fengler im Rahmen seiner  Veranstaltungsreihe „Glauben und Wissen“ am Montag, 15. August, in der Evangelischen Kirchengemeinde Gerresheim mit Interessierten nach.

  • 15. August - Altstadt

    Der Trauerort an der evangelischen Bergerkirche, Bergserstraße 18, ist geschaffen worden für Menschen aus allen Kulturen, die ihre Toten nicht vor Ort betrauern können. Dieser Gedenkort des Psychosozialen Zentrums Düsseldorf (PSZ) bietet einen stimmigen Rahmen für eine Lesung der Sterbe- und Trauerbegleiterin Johanna Klug. Am Montag, 15. August, liest die junge Autorin aus ihrem SPIEGEL-Bestseller „Mehr vom Leben - wie mich die Begleitung Sterbender verändert“.

  • 16. August - Gerresheim

    Eine wichtige Säule der Ökumenischen Hospizgruppe Gerresheim e.V, sind die ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen. Sie sind es, die die schwersterkrankten und sterbenden Menschen und deren Angehörige und Nahestehende in der letzten Lebensphase begleiten. Info-Veranstaltung dazu am 16. August in Gerresheim.

  • 16. August - Altstadt

    „Vom Barkeeper zum Seelsorger ist es nicht weit“, sagt Pfarrerin im Probedienst Katharina Bous mit einem lachenden Auge zur Eröffnung der neuen Strandbar der PopUp-Seelsorge vor der evangelischen Bergerkirche, Bergerstraße 18b mitten in der Altstadt. Jeden Dienstag zwischen 13.30 Uhr und 17.30 Uhr öffnet die Strandbar. Nächster Termin: 16. August

  • 17. August - Lohausen

    Unter dem Motto „Das Ruhrgebiet: Gedichte-Geschichten-Gitarrenklänge“ öffnet das Café Jona für Senior:innen am Mittwoch, 17. August, wieder seine Türen in der evangelischen Jonakirche.

  • 17. August - Carlstadt

    Mit ihren berührenden Gedichten schrieb sich Rose Ausländer in die literarische Unvergänglichkeit. Am Mittwoch, 17. August, findet eine Lesung zu Rose Ausländer unter der Überschrift „Wir wohnen Wort an Wort“ im Heinrich-Heine-Institut statt.

  • 17. August - Stadtmitte

    Immer wieder mittwochs gibt es die Lunch-Time-Orgel, ein kleines Orgelkonzert zur Mittagszeit, in der evangelischen Johanneskirche, Martin-Luther-Platz 39. Der nächste Termin ist der 17. August.

  • 17. August - Benrath

    Leute treffen, klönen, Geschichten hören, zusammensitzen und Kaffee trinken und Kuchen essen, und Gottes Wort und Segen empfangen – das gibt es jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat, das nächste Mal am 17. August, beim Café 65+ im Arndtsaal an der Dankeskirche.