• 24. November - Lohausen

    Unter dem Motto „Einsam bist du sehr alleine“ geht es am Mittwoch, 24. November, im Café Jona in der Jonakirche um Erich Kästner und die Frauen bei einer musikalischen Lesung mit Stephanie Turnsek und Ensemble.

  • 26. November - Kaiserswerth

    Mit einer besonderen Aktion am Freitag, 26. November, im Kreisverkehr Lohausen möchte eine ökumenische Initiative der Evangelischen Kirchengemeinde Kaiserswerth auf das Weihnachtsgeschehen aufmerksam machen. Adventliche Lieder und ein Friedenslicht erwarten die Passant:innen.

  • 27. November - Carlstadt

    Als gefragter Gebrauchsgrafiker wusste ­Andrew Warhol (1928 – 1987), Warenästhetik, Vervielfältigungstechniken und Vertriebsstrategien aus Werbung und Massenkultur zu nutzen. In einem Seminar der Evangelischen Stadtakademie Düsseldorf am Samstag, 27. November, geht es um seine Kunst, seinen beispielhaften Ausdruck ab Anfang der 1960er Jahre.

  • 27. November - Kaiserswerth

    „Alle sind eingeladen, am Samstag, 27. November, zum Kurrendesingen in und vor den Häusern der Kaiserswerther Diakonie, um alte und kranke Menschen mit Weihnachtsliedern zu erfreuen“, sagt Kantorin Susanne Hiekel, die das gemeinsame Kurrende-Singen leitet.

  • 28. November - Derendorf

    Zum Beginn der Adventszeit findet ein festliches Konzert am ersten Adventssonntag, 28. November, mit Solist:innen Kantorei und Kammerorchester in der Kreuzkirche in Derendorf statt.

  • 28. November - Bilk

    Ein bunter Mix aus poppigen Arrangements von englischen und deutschen Liedern zur Advents- und Weihnachtszeit und Songs aus Pop, Jazz und Gospel erwarten die Besucher:innen am ersten Adventssonntag, 28. November, in der Lutherkirche. Es singt der Jazz & Pop-Chor der Evangelischen Luther-Kirchengemeinde.

  • 30. November - Carlstadt

    In einem Vortrag der Evangelischen Stadtakademie Düsseldorf am Dienstag, 30. November,  wird zunächst die Problematik der derzeit vorherrschenden Verwendung des Begriffs „Populismus“ für Rechtsextreme verdeutlicht, weshalb politische Bildung in Bezug auf Extremismusprävention sowohl strukturell als auch akteursbedingt häufig wenig Wir­kung entfaltet.

  • 1. Dezember - Carlstadt

    Zu einem Vortrag „Die Geburt Jesu im Koran“ lädt die Evangelische Stadtakademie Düsseldorf am Mittwoch, 1. Dezember, ein. Der Koran schildert die Geburt Jesu ohne Krippe, aber unter einer Dattelpalme. Er erwähnt eine jungfräuliche Empfängnis Marias, schildert aber Geburtswehen. Der neugeborene Jesus kann sofort reden. Auch im Koran wird die ­Geburt Jesu als Wundergeschichte erzählt.

  • 1. Dezember - Stadtmitte

    Eine halbe Stunde Musik in der Mittagsstunde an der großen Beckerath-Orgel können Besucherinnen und Besucher das nächste Mal am Mittwoch, 1. Dezember, und Mittwoch, 8. Dezember, in der evangelischen Johanneskirche erleben. Man kann seinen eigenen Mittagsimbiss mitbringen oder im Café der Johanneskirche etwas bestellen.

  • Ab 1. Dezember - Golzheim

    In ihr „adventliches Musikzimmer“ lädt die Evangelische Tersteegen-Kirchengemeinde vom 1. bis 23. Dezember in die Tersteegenkirche ein. Jeden Tag im Advent um 17 Uhr gibt es eine kleine musikalische Darbietung.