• Published On: 11. August 2022

    Das diesjährige Düsseldorf Festival vom 7. bis 26. September präsentiert wieder ein umfangreiches und sinnliches Programm mit Musik, Tanz, Theater und Neuem Zirkus. Am 11. und 12. September können sich die Festival-Besucher:innen auf die traditionellen, sehr beliebten Hör-Abende mit Wolfram Goertz in der Neanderkirche freuen. Und am 24. September präsentiert der Düsseldorfer Kammerchor die „Psalmen Davids“, von Heinrich Schütz vertont,in der Johanneskirche.

  • Published On: 8. August 2022

    In ihrer wöchentlichen WDR2-Radiosendung „Sonntagsfragen“ stellt Gisela Steinhauer Talkgästen Fragen. Am Montag, 15. August, stellt sich die Radio-Journalistin, Moderatorin und Autorin den Fragen von Petra Schulze, Evangelische Rundfunkbeauftragte beim Westdeutschen Rundfunk, rund um Veränderung und Neuanfang im Leben in der evangelischen Neanderkirche mitten in der Düsseldorfer Altstadt.

  • Published On: 3. August 2022

    Eine Gemeinschaftsausstellung mit Werken von Tine Boehm und Katja Hübbers findet vom 5. August bis zum 31. Oktober im Foyer der evangelischen Lutherkirche, Kopernikusstraße 9, statt.

  • Published On: 2. August 2022

    Im letzten Teil unserer Sommerserie „schöne Pfarrgärten und Kirchenplätze“ stellen wir heute das Gartengelände rund um die evangelische Stephanuskirche in Wersten vor. Zahlreich blühen gerade die Rosen am Eingang der evangelischen Stephanunskirche an der Wiesdorfer Straße in Wersten. Eigentlich blüht auf dem weitläufigen Gelände rund um die Kirche passend zur Jahreszeit immer irgendetwas.

  • Published On: 27. Juli 2022

    Die evangelische Hilfsaktion „Brot für die Welt“ hat im Jahr 2021 durch Düsseldorfer Einrichtungen, Privatpersonen und Kollekten rund 418.000 Euro Spenden erhalten. Gegenüber dem Vorjahr ist das ein Plus von 26.000 Euro Spenden, die für das Hilfswerk getätigt wurden. Ein erfreuliches Spendenergebnis aus der Landeshauptstadt. Dies ist besonders beachtenswert, weil pandemiebedingt die Kollekten in den Gottesdiensten zurückgegangen sind. Sie wurden aufgefangen durch eine höhere Spendenbereitschaft 2021.

  • Published On: 19. Juli 2022

    Sommer 2022 in Düsseldorf. Bei angenehm warmen Temperaturen zieht es viele Menschen nach draußen ins Freie. Mitten in der Innenstadt können sie wunderschöne Pfarrgärten mit Gartencafés in den Stadtvierteln von Düsseldorf entdecken oder sich auf Plätzen vor Kirchen an den gedeckten Tisch setzen und sich über Gott und Welt austauschen. In einer Sommerserie stellt „evangelisch in Düsseldorf“ wöchentlich einen besonderen Pfarrgarten oder Platz einer Kirche vor.

  • Published On: 9. Juli 2022

    Schlüsselerlebnisse – der Podcast von Kirche und Kneipe aus Düsseldorf. In Episode #8 sprechen wir mit Lars Hohlfeld über Humor, denn damit kennt sich der Comedian und Autor für Comedy-Formate aus. Mit Programmen wie der Lachexpedition, dem feuchtfröhliche Bierbrauseminar bis hin zur Pop Up-Comedy hat er Düsseldorf schon zum Lachen gebracht.

  • Published On: 1. Juli 2022

    Das neue Halbjahresprogramm der Seelsorgefortbildung und -entwicklung ist da! Auf rund 20 Seiten finden Seelsorger:innen, die im Krankenhaus, Altenheim, am Flughafen oder beim Hausbesuch, am Telefon oder bei Notlagen vor Ort aktiv sind, die für sie passende Veranstaltung zur Weiterbildung. Das Programm richtet sich auch Interessierte, die sich in der Seelsorge engagieren möchten.

  • Published On: 1. Juli 2022

    Ein neuer Ausbildungskurs für Kirchenmusiker:innen im Nebenamt startet im Herbst 2022.

    Die vier Kirchenkreise Düsseldorf, Düsseldorf-Mettmann, Gladbach-Neuss und Krefeld-Viersen bieten in Zusammenarbeit mit der Rheinischen Landeskirche Interessierten die Möglichkeit, Kirchenmusiker:in im Nebenamt zu werden.

  • Published On: 25. Juni 2022

    Mit der Internet-Kampagne #evangelischfuerdich der evangelischen Kirchenkreise Düsseldorf und Jülich zeigt gute Gründe, in der Kirche zu bleiben. Sie richtet sich an Menschen, die überlegen, aus der Kirche auszutreten. Kurze Videos, Grafiken und Texte informiert über den Kirchenaustritt und was mit der Kirchensteuer finanziert wird. Die Kampagne wurde im Düsseldorfer Kino Cinema vorgestellt.