„Kleines Licht“

Bilk (evdus). Der Jugendgottesdienst am Dienstag, 30. November, trägt die Überschrift „kleines Licht“ in der evangelischen Lutherkirche, Kopernikusstraße 9.

„Jesus hat sich selbst als das ‚Licht der Welt‘ bezeichnet, Aber was mag das wohl bedeuten? Sind wir nicht alle ein Licht in dieser Welt? In einer gemütlichen Atmosphäre soll es darum gehen, sich selbst so wahrzunehmen. Mal sind unsere Flammen hell und klar, manchmal aber auch klein und kurz vor dem Erlöschen. Gemeinsam wollen wir mit diesem Lichter-Gottesdienst den Advent einleiten und zur Ruhe kommen“, sagt Gemeindepädagogin Selina Schulz, die den Gottesdienst gemeinsam mit Jugendlichen der Evangelischen Luther-Kirchengemeinde vorbereitet.

Es gibt Musik, eine Kerzenmeditation und ein kleines Give Away.

Beginn ist um 18 Uhr.

Einlass erfolgt nach den aktuellen Coronaschutz-Regeln. Aktuelle Informationen gibt es auf der Homepage lutherkirche-dus.ekir.de.

 

2021-11-23T13:36:51+01:0011. November 2021|