Musical und Pantomime

Urdenbach (evdus). „Robinson und das Zauberbuch“, das Musical von Markus Ehrhardt und Reinhard Horn, erzählt die abenteuerliche Geschichte von Robinson, der mit Hilfe seines Zauberbuches die teilweise harte Wirklichkeit von Kindern in Ländern wie Äthiopien oder Indien erzählt.

Am Samstag, 20. August, eröffnet  die Klasse 4b der Gemeinschaftsgrundschule Düsseldorf-Urdenbach anlässlich des 10jährigen Bestehens des Kindernothilfekreises in Urdenbach mit dem Musical „Robinson und das Zauberbuch“, das diesjährige Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde Urdenbach.

Beginn ist um 15 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Urdenbach, Angerstraße 77.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Der Kindernothilfekreis in Urdenbach unterstützt aktuell zwei Projekte: Zum einen weiterhin die Arbeit für syrische Kinder und Jugendliche, die in den Libanon fliehen mussten, und ein neues Hilfsprojekt in der Republik Moldau, Grenzland zur Ukraine.

Am Sonntag, 21. August, geht es mit einem Familiengottesdienst um 11 Uhr auf der Gemeindewiese weiter, der dann in ein buntes Fest mit Gesang, Spielständen für Kinder übergeht. Zu Gast ist der Pantomime Nemo mit einer Gruppe afrikanischer Freund:innen und seinem Mtmach-Programm. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Informationen gibt es im Internet unter www.evku.de

2022-08-03T15:17:12+02:0019. Dezember 2020|