„Tucholsky und die Frauen“

Lohausen (evdus). Beim nächsten Café Jona für Senior:innen am Mittwoch, 28. September, in der evangelischen Jonakirche, Niederrheinstraße 128,

geht es um den berühmten deutschen Schriftsteller und Journalisten Kurt Tucholsky.

In einer musikalischen Lesung tragen Dr. Andreas Turnsek und sein Ensemble Texte von Tucholsky vor der zeitlebens die Nähe zu Frauen suchte und sie dennoch stets auf Distanz hielt: Er hatte einen Mutterkomplex und war Womanizer schon zur Wilhelminischen Zeit. Er galt als beziehungsunfähig und war bis zum Tod nicht fähig, ohne Beziehung zu sein.

 

Das Treffen beginnt um 15 Uhr mit einem Kaffeetrinken.

 

2022-09-08T10:57:30+02:003. Dezember 2020|