„Typisch Advent“

Bilk (evdus). Unter dem Motto „Typisch Advent“ können sich Interessierte ab Donnerstag, 2. Dezember, auf Adventsandachten in der Evangelischen Luther-Kirchengemeinde freuen.

Typisch für die Adventszeit ist zum Beispiel das Plätzchenbacken, der Adventskranz und der Adventskalender.

„In unseren Adventsandachten rücken wir das Warten und die Erwartung und die Stille und besonders die Farben des Advents als charakteristische Elemente dieser besonderen Zeit in den Mittelpunkt“, sagt Pfarrerin Anja Valentin von der Evangelischen Luther-Kirchengemeinde.

Beginn ist jeweils donnerstags am 2., 9. und 16. Dezember, jeweils um 18.30 Uhr in der Lutherkirche, Kopernikusstraße 9.

Aktuelle Informationen gibt es unter lutherkirche-dus.ekir.de.

2021-11-24T13:28:36+01:0011. November 2021|