Selbstgemachtes und Kulinarisches

Bilk (evdus). Ein weihnachtlicher Adventsbasar findet am zweiten Adventssonntag, 4. Dezember, in der Lutherkirche, Kopernikusstraße 9, statt.

Den Auftakt bildet ein Gottesdienst für die ganze Familie um 11.15 Uhr in der Lutherkirche.

Basar-Einnahmen für die Neven Subotic Stiftung

Anschließend gibt es in den Räumen der Bilker Kirchengemeinde Selbstgemachtes und nachhaltige Produkte, Kulinarisches sowie Musik und Unterhaltung. Im Angebot sind zum Beispiel Bienenwachstücher aus alten Laken, Marmelade mit Obst aus dem eigenen Garten, Kerzen aus Kerzenwachsresten neu gegossen, Gemüsebeutel und vieles mehr.

Der Basar ist der Auftakt des Jahresthemas „Wasser ist Leben“ der Evangelischen Luther-Kirchengemeinde und der angeschlossenen Einrichtungen und Gruppen.

Der Erlös aus dem Basarverkauf kommt der Neven Subotic Stiftung zugute, die sich für den Bau von Brunnen und Sanitäranlagen in Äthiopien, Kenia und Tansania einsetzt.

2022-11-22T10:50:21+01:002. April 2020|