Ökumenische Initiative

Lohausen (evdus). Mit einer besonderen Aktion am Freitag, 26. November, im Kreisverkehr Lohausen (Kreuzung Niederrheinstraße/alte Flughafenstraße) möchte eine ökumenische Initiative der Evangelischen Kirchengemeinde Kaiserswerth mit der Stadtkirche Kaiserswerth und der Jonakirche in Lohausen sowie die katholischen Kirchengemeinden Heilige Familie in Kaiserswerth und St. Mariä Himmelfahrt in Lohausen in Kooperation mit dem Heimat- und Bürgerverein Lohausen/Stockum und der Werbegemeinschaft Lohausen auf das Weihnachtsgeschehen aufmerksam machen.

„Zur Vorbereitung und Einstimmung auf die ‚besonderste und wundersamste‘ aller Festzeiten des Jahres, der Menschwerdung Gottes in einem kleinen Kind, möchten wir im Kreisverkehr Lohausen zwischen 18 Uhr und 19.30 Uhr adventliche Lieder singen, ein Bethlehemlicht oder Friedenslicht zum Mitnehmen reichen und ein wärmendes Getränk verteilen“, sagt Pfarrer Daniel Kaufmann von der evangelischen Jonakirche.

Ziel der Aktion ist es, jenseits der sonstigen unübersehbaren und allgegenwärtigen Geschäftigkeit und Konsumorientierung auf den eigentlichen und ursprünglichen Sinn und Anlass der Adventszeit aufmerksam zu machen.

2021-11-17T09:13:39+01:0011. November 2021|